+49-151-62661591

Entwicklungszusammenarbeit

Wir begleiten Projekte im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in Ländern der Tropen und Subtropen sowie in Transformationsländern Osteuropas. Projekte zur Optimierung eines komplexen und integrierten Landnutzungs- und Wassereinzugsgebietsmanagements sowie Projekte zur Optimierung von Organisationen, die im Landnutzungs- und Wassereinzugsgebietsmanagement agieren, sind unsere Spezialgebiete. Wir befassen uns hier mit Fragen der Waldbewirtschaftung, der Agroforstwirtschaft, der Landwirtschaft, des Trink- und Hochwasserschutzes, des Naturschutzes sowie der Umweltbildung.

Effizienz der Zusammenarbeit

Angesichts des atemberaubenden Tempos komplexer globaler Veränderungen der Umwelt kommt es auf ein möglichst rasches Agieren an, das mit internationalen und nationalen Umwelt- und Entwicklungszielen vereinbar ist. Wir sind der Auffassung, dass die Nord-Süd-Zusammenarbeit im Rahmen bi- und multinationaler Projekte gründlich vor- und nachbereitet werden muss, wenn sie nachhaltige Früchte tragen soll.

Hierzu führen wir